Star Trek XI? Ich will es nicht sehen!

comments 5
Bilder / Filme / Musik

Ich bezeichne mich als Trekkie (obwohl andere da vielleicht widersprechen würden), deshalb werde ich mich zwingen, Star Trek XI im Kino zu sehen, aber ganz ehrlich gesagt habe ich keine besonders großen Erwartungen.
Für mich stimmt bei diesem Film einfach gar nichts. Vor allem stört es mich, wenn in einer Filmreihe dieselben Personen von unterschiedlichen Schauspielern gespielt werden. Bei Batman oder James Bond gehört es dazu, aber Shatner ist Kirk und Nimoy ist Spock, anders geht es einfach nicht.
Jetzt sind ein paar Fotos aus dem Film aufgetaucht (der schon im Mai kommt und zu dem es noch keinen Trailer gibt.) und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich die für Bilder aus einer Comedyserie halten, in der ein Star Trek-Sketch aufgeführt wird.
Es sieht billig aus, es sieht nicht nach Star Trek aus, es passt einfach alles nicht!

Kirk, Spock, Sulu


Mehr Fotos nach dem Klick!
Eric Bana als Nero

Eric Bana als Nero

Zachary Quinto: Einmal Sylar, immer Sylar

Zachary Quinto: Einmal Sylar, immer Sylar

Lichtblick: effektreiche Weltraumschlachten, hier die USS Kelvin

Lichtblick: effektreiche Weltraumschlachten, hier die USS Kelvin

Die Crew

Die Crew

Quelle: trekmovie.com

Ich zitiere mal einen passendes Zitat aus dem MTV-Movieblog:

Looks like a typical “Sci-Fi Channel Original” crapfest. The minute JJ Abrams signed on board, I knew the franchise was in trouble. :(

Normalerweise interessiert es mich bei Filmen nicht, wer der Regisseur ist. Ich weiß auch nicht, wer die Regisseure der letzten 10 Filme waren, aber trotzdem stimme ich dieser Aussage zu. Abrams ist vielleicht ein fähiger Produzent von TV-Serien, das macht ihn aber nicht zu einem guten Regisseur für Kinofilme, viele verwechseln das gerne. Regie geführt hat Abrams bisher erst bei 5 Folgen Alias, 2 Folgen LOST, 1 von The Office und nur bei einem einzigen Kinofilm, nämlich Mission: Impossible III und der war mies!

Nachtrag zum Thema: Star Trek XI & Gay Porn:

Star Trek Gay Porn

Star Trek Gay Porn


Man achte auch darauf, wie sich die beiden berühren :-)

5 Comments

  1. Ich bin zumindest gespannt, wie es denn wird. Das Bild auf der Brücke allerdings sieht schon etwas seltsam aus.

    Vor allem interessiert mich, ob die Schauspieler es schaffen werden die bestehenden Filmfiguren glaubhaft mit Leben zu füllen, ohne dass es einem für die dargestellte Rolle falsch vorkommt.

  2. Pingback: Gay Trek? | Sebbis Blog

  3. Ich hab deinen Artikel heute morgen auf dem iPhone gelesen (Nerdalarm!) aber die Bilder nicht größer gemacht. So habe ich also “Sylar” nicht gesehen. Wollte unbedingt kommentieren, dass doch Zachary Quinto eigentlich vom Aussehen her eine Idealbesetzung für Spock wäre. Nun lese ich den Eintrag in groß und voila, der ist ja schon gecastet.

  4. Das wird ein Film sein, den ich mir definitiv nicht im Kino anschauen werde… Es sei denn der Film bekommt nach Erscheinen überwältigende Kritiken. Das halte ich aber doch irgendwie für unwahrscheinlich. Mal sehen…

  5. :-) Fast 4 Jahre später

    Der Film ist doch irgendwie was geworden.
    Klar sind die Originale immer noch die besten, aber ich kann dem Film von 2009 nichts Schlechtes abgewinnen.

    Es ist frischer, jünger und natürlich sind die Special Effekts besser, aber das liegt auch an den heute verfügbaren Mitteln die es zu Zeiten von Der Zorn des Kahn und Auf der Suche nach Mr. Spock usw. eben noch nicht gab.

    Zachary Quinto, Carl Urban und Chris Pine finde ich klasse in ihren Rollen.

    Das einzige was mich gestört hat war die Liebesbeziehung zwischen Spock und Uhura.
    Vielleicht hat mich der Character Uhura auch im Allgemeinen gestört, da ich finde, dass sie ihn von dem Seriencharakter etwas zu sehr entfremdet haben.

    Und Spock hat einfach keine Freundin mit der er in der Öffentlichkeit rumknutscht.

    Ich freu mich jedenfalls schon auf den kommenden Film für 2012.
    Zachary Quinto sagte in einem Interview er wäre bereits im Training, man kann also bestimmt auf viele schöne und actionreiche Szenen hoffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>