Learning English with TV-Shows #3: to dilly-dally

aus: LOST S05E02 – The Lie

Daniel: Of course I left my pack back at the hatch crater.
I better get it.
Why don’t you head back with everyone else?
-And I’ll be right behind you.
Charlotte: Don’t dillydally.
Daniel: I wouldn’t think of it.

to dilly-dally/dillydally – bummeln, (herum)trödeln

Hinweis: Charlotte und Daniel sind beides Engländer, deshalb verstehen sie sich hier. Soweit ich weiß, sagt man das in den USA eher nicht.

hatch ist übrigens eine Luke. Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, die würden den Bunker damit bezeichnen, da habe ich mich wohl getäuscht.

Nachtrag: Julia hat meine Idee geklaut sich von meiner Idee inspirieren lassen, einfach mal vorbei schauen (vor allem auch interessant, weil sie andere Serien guckt).

9 comments

  1. Hatcht halt mal früher nachgeschlagen. 😉 Interessante Beitragsserie jedenfalls.

    Übrigens fiel mir grad auf, dass deinem Blog ein title im HTML-head fehlt, sprich: im Browser-Fenstertitel steht nix (außer dem Browsernamen natürlich).

    Pedagogue squinting wears a frown…

  2. @cimddwc: Das Problem ist, dass das alles mal von wpseo kam. wpseo sollte eigentlich für unkommerzielle Nutzung weiter funktionieren, hat bei mir aber plötzlich den Dienst eingestellt.
    Damit die tags nicht doppelt waren, hatte ich die vorher gelöscht, jetzt müssten die wieder rein, ja.

    Die sagen doch immer so was wie “I go to the hatch”. sagen die auf Deutsch “Luke”? Irgendwie macht das für mich keinen Sinn mehr, jetzt wo ich weiß, was es bedeutet.

  3. Haha, Lost gab es auch gerade in meiner Übung. Ich hab erzählt dass ich die 5. Staffel nicht mehr gucke. Und dann gab es die Frage, wer denn nun im Sarg lag. Als ich dann antwortete, gab es einen Aufschrei, dass doch in Deutschland erst die 4. Staffel läuft. Hihi.

    Was ich eigentlich sagen wollte: ich kann nächsten Freitag mal fragen, wie das mit Luke im deutschen ist.

  4. Kennst Du auch jemanden, der Battlestar Galactica auf deutsch guckt? Da hätte ich gut ein Dutzend Fragen 🙂

  5. Wenn Sawyer “sonofabitch” sagt, sagt er dann im Deutschen wirklich “Hurensohn”? Er sagt das sehr häufig, kann ich mir eigentlich auf Deutsch nicht vorstellen.

  6. Öhm läuft BSG überhaupt in Deutschland? Kann aber mal fragen 🙂

    Zu Sawyer: der dürfte viele Probleme bereiten, da er häufig kulturelle Referenzen verwendet und sowas wird beim Synchronisieren ja gerne übergangen bzw. völlig verhunzt.

  7. BSG läuft in Deutschland, auf RTL2 glaube ich.
    Kulturelle Differenzen sind immer so eine Sache. Und oft sind Übersetzer auch einfach blöd 🙂 (Wie ich schon öfters – meist mit Simpsons-Zitaten – gezeigt habe)

  8. Pingback: Linktipp: 49suns und Captain Obvious - Englisch lernen