Blogparade: Die besten Filme aller Zeiten

Angeregt durch die Liste der 500 besten Filme vom Empire-Magazin (befragt wurden 10000 Leser, 150 Hollywood-Persönlichkeiten und 50 Filmkritiker) und von der Buch-Blogparade, möchte ich nun eine eigene Blogparade starten.
Ihr habt es schon erraten: es geht um Filme. Das lag nahe, oder? (Ich lese natürlich auch, aber hier im Blog geht es hauptsächlich um Filme.)

Sehr lange habe ich überlegt wie viele Filme jeder nennen soll und wie das Wertungssystem aussehen soll.
Ich verspreche mir eigentlich ein sehr viel eindeutigeres Ergebnis, als bei der Bücherumfrage, da ich glaube, mehr Leute finden die selben Filme gut.
Ich denke, viele werden ähnliche Titel nennen.
Die Menge hat mir Kopfzerbrechen bereitet. Erst wollte ich 25 Titel nehmen, aber das ist vermutlich zu viel und hält euch von der Teilnahme ab.
Jetzt habe ich mich entschlossen, 10 zu nehmen und hoffe, das reicht euch.

Außerdem habe ich überlegt, eine Wertung zu benutzen, aber ich möchte von niemandem verlangen, seine Lieblingsfilme in einer Top 10 einzuordnen. Ehrlich gesagt könnte ich das auch nicht.

Stellt euch das ganze also in etwa so vor, als müsstet ihr die Frage beantworten, welche 10 DVDs (oder Blu-Ray, usw.) ihr auf eine einsame Insel (auf der es Strom, TV + Player gibt) mitnehmen würdet.

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme, denn nur mit genügend Teilnehmern macht das alles Sinn.
Teilnehmen kann jeder!
Die Liste im eigenen Blog veröffentlichen oder per Mail an mich (mail ÄT captain-obvious PUNKT de) schicken.

Aufgabe: eure ganz subjektive Liste der 10 besten Kinofilme zusammenstellen!

Und als kleine Anregung werden unter allen Teilnehmern Amazon-Gutscheine verlost!
Und zwar 3 Gutscheine im Wert von jeweils 10 Euro!
Damit ihr euch die auch als Weihnachtsgeschenk unter den Baum legen könnt, geht die Parade bis zum 23. Dezember, am 24. hat dann jeder seinen Gutschein. (Zufallsprinzip)
Also: Deadline ist der 23. Dezember, 23:59 Uhr

Und hier mein Beitrag:

  • Herr der Ringe: Die zwei Türme
  • Der Pate II
  • Pans Labyrinth
  • Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung (ich habe mir die Filme endlich auf DVD gekauft und kann sie zum ersten Mal auf Englisch sehen)
  • Hero
  • Matrix
  • Batman Begins
  • Harry Potter und der Gefangene von Azkaban
  • Platoon
  • Fluch der Karibik

(Ich weiß, Filmfreunde vermissen da die ganzen Klassiker…)
Ganz schön schwer, so eine Liste zu erstellen. Die muss man wirklich nur als Momentaufnahme verstehen, aber mit genügend Teilnehmern kann vielleicht eine aussagekräftige Liste entstehen!

Also, los geht’s!

Nachtrag: erstmal vielen Dank an die ersten Teilnehmer. Durch die ist mir eine wichtige Regel eingefallen, die ich hätte nennen sollen: alle Filmtitel, sofern möglich, bitte auf Deutsch schreiben. Möchte ja eine Gesamtliste erstellen, das macht es einfacher für mich.

Nachtrag 2: Manche haben ein paar Worte zu jedem Film geschrieben. Soll keine Pflicht sein, wäre aber doch ganz nett, oder?

71 comments

  1. Pingback: Die besten Filme aller Zeiten… | mac and mobile

  2. Pingback: Blogparade: Die besten Filme aller Zeiten » dhaunsch

  3. Pingback: zone-g » Blogparade: Die besten Filme aller Zeiten

  4. Pingback: Blog-Parade: Die besten Filme aller Zeiten | Lordys Weblog

  5. Ich habe es versucht, aber immer wenn ich zehn zusammen habe, fallen mir dreißig andere ein, die es auch verdient hätten mit auf eine einsame Insel genommen zu werden. 🙂 Möchte Dir aber doch Futter für Deine Liste zuführen, die ich übrigens in Beliebteste Filme umbenennen würde, damit hinter keiner lachen muß.;) Von daher sehe meine Liste auch unter diesem Aspekt, die sich wie bei Dir aber schon morgen wieder geändert haben kann.

    Mad Max 2: Der Vollstrecker
    Lawrence von Arabien
    Zabriskie Point
    Blade Runner
    Citizen Kane
    Apocalypse Now
    Lost Highway
    Southland Tales
    Bang Bomm Bang
    Harold und Maude

    tumulders letzter Artikel… Willkommen in The World of Schalke

  6. Pingback: Meine 10 besten Kinofilme

  7. Bei Obvious findet eine Blogparade statt, die von jedem Teilnehmer die aus seiner Sicht besten Filme aller Zeiten wissen will. Da die Frage nicht allzu schwer ist, mach ich mit;-) […]

    Kratengs letzter Artikel… Meine Lieblingsfilme

  8. oooohhhh…. beim Blick auf tumulders Liste, wollte ich gerade noch meine Liste ändern… Bang Boom Bang gehört eigentlich auch mit auf die Insel… Allerdings kann ich den Film nahezu auswendig zitieren und daher werd’ ich’s dann doch bei meiner Liste belassen.

    Markus B.s letzter Artikel… Wort des Tages: to uglify

  9. Naja, mit dem Paten hast Du ja immerhin einen Klassiker in der Liste. Und auch “Star Wars IV” kann angesichts des Alters als solcher gewertet werden. 🙂

    Ich werd’ auch teilnehmen, muss mir das aber erst noch durch den Kopf gehen lassen.

    symBadischs letzter Artikel… Advent, Anberlin und Atlantis

  10. Pingback: Entertainment-Life.de » Archiv » Blogparade: Die besten Filme aller Zeiten!

  11. Pingback: tonnendreher » Die besten Filme aller Zeiten ?

  12. Pingback: The best movies ever made - Englisch lernen

  13. Dieter Krebs? Ralf Richter? Öhhh…
    Bin jetzt nicht so der Fan des deutschen Kinos, da verzichte ich dankend.
    Oder schöner: “Thanks, but no thanks!”

  14. Was du kennst Bang Boom Bang nicht? Ein Klassiker, den musst du gesehen haben, auch wenn die Namen sich nicht so vielversprechend anhören 😉

  15. David, ich bin normalerweise auch kein Fan des deutschen Kinos, aber “Bang Boom Bang” kann ich Dir wirklich nur empfehlen. Ausgehend von den Filmen, die Du sonst so schaut, sollte Dir der Film eigentlich gefallen …

  16. Pingback: Willipedia » Blog Archive » Blogparade: Die 10 besten Filme aller Zeiten

  17. @symBadisch, Niroshan: danke für die “Überzeugungsarbeit” 😉

    Also los David, gib dir einen Ruck in Bezug auf Bang Boom Bang. Deine Leser können nicht irren…;-)

  18. “Bang Boom Bang” lief irgendwann mal im Vierten. Und da die ja sowieso die immer gleichen Filme recht häuftig durchrotieren, sollte es nicht allzulange dauern, bis der mal wieder gesendet wird …

  19. @symBadisch: Muss ich mal dran denken, den aufzunehmen. Leider hab ich den Sender nämlich nicht und in meiner gratis TV-Zeitung steht der auch nicht.
    Ich vertraue einfach mal auf tumulders TV-Tipps, da wird er mir das schon sagen, wenn es kommt.

  20. Ich hab dann also auch mal einen Blick in den Schrank geworfen und etwas überlegt und 10 All-Time-Faves ausgesucht. In alphabetischer Reihenfolge:

    Big Fish
    Chihiros Reise ins Zauberland
    Der Hofnarr
    In the Mood for Love
    Kikujiros Sommer
    Mystery Science Theater 3000: The Movie
    Sky Captain and the World of Tomorrow
    State and Main
    Sunshine
    Yentown

    War nicht leicht und morgen würde ich vielleicht zu einem anderen Ergebnis kommen. Und im Schrank sind auch noch ein paar drin, die Kandidaten wären, ich aber noch nicht schaffte anzuschauen.

  21. Pingback: Blogparade: Best-Movies-Ever | L Books and Games

  22. Pingback: 49 Suns

  23. Pingback: Die besten Filme :: cimddwc

  24. Da es via Trackback irgendwie nicht funktioniert, eben auf diesem Weg:

    Meine Lieblingsfilme:

    1. Jenseits der Stille (ich mag Filme die um Schicksale und Sonderfälle geht)

    2. Gottes vergessende Kinder (s.o.)

    3. Das letzte Einhorn (eindeutig der beste Zeichentrickfilm aller Zeiten)

    4. Die grüne Wüste (ein Film der einfach bewegt!)

    5. Ronja Räubertochter (super Verfilmung zum besten Kinderbuch)

    6. Harry & Sally (eine wunderbare Story, die ich so ähnlich selbst schon erlebt hab)

    7. Das Leben ist schön (ein wunderschöner und trauriger Film zu gleich)

    8. Dragonheart (einer der schönsten Fantasyfilme für mich)

    9. Aristocats (mein erster Kinofilm und daher gehört er immer noch zu den besten für mich)

    10. Pretty Woman (hach wenn so was doch auch Wirklichkeit werden würde…)

    Gruß, Reiken

  25. Pingback: Blogparade: beste Filme aller Zeiten | orange Gedankenfussel

  26. Pingback: Uwe » Auf die Parade regnet es Stöckchen

  27. Meine Liste ist erst am 24.12. komplett, weil ich es etwas spannender mache:

    Jeden Tag präsentiere ich einen Titel mit kurzer Filmbeschreibung und Video-Clip. Gestern habe ich meine Nr. 10 vorgestellt und zusätzlich eine Aufzählung der Filme, die zwischen Platz 11 und 50 wären. Heiligabend gibt es den Spitzenreiter!

  28. Pingback: Das ist mein Blog » Blog Archiv » Blogparade - Die 10 besten Filme

  29. The Crow I
    Highlander I
    Requiem for a Dream
    Conan the Barbarian
    Herr der Ringe Trilogie (Für mich ein Film)
    Königreich der Himmel
    Lawrence von Arabien
    Es war einmal in Amerika
    Brazil
    Sin City

  30. Ich frage mich gerade, was an “im eigenen Blog veröffentlichen oder per Mail an mich” und “alle Filmtitel, sofern möglich, bitte auf Deutsch schreiben” so schwer verständlich war 🙂

  31. Ich habe das gestern Nacht um 3:33 Aufgrund deines Aufrufs im Bloggerstadt Forum geschrieben. Genauer gesagt mit der Wii geschrieben. Wenn dir nicht gefällt lösch es doch wieder 🙂 Aber jammer nicht im Bloggerstadt Forum, dass keiner mitmacht. 🙂

    Requiem for a Dream, Brazil, Higlander gibt es nicht mit deutschen Titeln. Jedenfalls ist mir davon nichts bekannt.

  32. Sorry, aber “per Mail an dich” wird doch eines jeden Hang zum Exhibitionismus überhaupt nicht gerecht.

  33. «alle Filmtitel, sofern möglich, bitte auf Deutsch schreiben»

    Und das bei dir! 😉 Ich behaupte jetzt einfach einmal, dass ich keine Ahnung habe, wie meine Lieblingsfilme auf Deutsch benannt wurden.

  34. @Yjgalla: Das “Per Mail an mich” habe ich eingebaut, damit auch Nicht-Blogger teilnehmen können, leider haben auch einige Leute mit Blog mir per Mail geschrieben.
    Diesen Link-Geiz finde ich schon amüsant. Per Mail teilnehmen und in der Mail dann aber den Link zum Blog nennen, damit ich den hier irgendwo veröffentliche.

    @Thomas H.: Auf eine Sprache musste ich mich festlegen und die Meisten kennen Filme doch unter ihren deutschen Titeln.
    Erst kürzlich musste ich feststellen, dass ich hinter dem vielgelobten “Shawshank Redemtptions” der langweilige “Die Verurteilten” verbirgt. Manches sollte im Verborgenen bleiben.

    @m.o.m.: Conan The Babarian? Da fällt Dir nicht der deutsche Titel zu ein?
    Nebenbei: rumgejammert habe ich mitnichten. Ich finde, Du solltest Deinen Ton mal überdenken, nicht nur hier, sondern auch bei dieser Bloggerstadt-Geschichte. Nur weil ein Smiley dahinter steht, wird das nicht weniger unhöflich.

    Ich hätte dazu sagen sollen, dass jeder, der ein Blog hat, auch in seinem Blog teilnehmen soll.
    Ich dachte allerdings, das wäre durch den Titel “Blogparade” schon klar gewesen.

  35. @David: ich (so als eine der besagten Nicht-Blogger) bezog mich eher auf “Comments vs. Mail” als auf “Blog vs. Mail”.

  36. @Yjgalla: Ja, aber in den Comments wollte ich das eigentlich gar nicht haben, das ist zu unübersichtlich bei den 100 Teilnehmern 😉

  37. Sehe das auch wie Tumulder, ich nehm ja nicht die zehn besten DVDs mit auf eine Insel, sondern die Filme die ich mir am liebsten dort ansehen würde.

    Ich würde wohl mitnehmen:

    Die Goonies
    Jurassic Park
    Arielle – Die Meerjungfrau
    Das Leben des Brian
    Infernal Affairs
    Indiana Jones und der Jäger des Verlorenen Schatzes
    Zurück in die Zukunft
    Ed Wood
    Star Wars – Episode IV: Neue Hoffnung
    Beautiful Girls

  38. Pingback: Blogparade: 10 Lieblingsfilme « symBadisch

  39. @symBadisch: Der Pingback war im Spam gelandet.
    Dem Thomas seiner Thomas’ ist nicht mal im Spam gelandet, der ist entweder noch gar nicht da, oder im Nirvana 🙂

  40. Gar nicht so einfach, nur 10 Filme mit auf die Insel zu nehmen. Habe ich gerade bei mir im Blog veröffentlicht. Aber ich habe für mich die beste Wahl getroffen, glaube ich.

  41. Pingback: Die 10 besten Kinofilme | Servervoice Blog

  42. Pingback: Genes Lebenswerk » Empfehlung » Die besten Filme aller Zeiten

  43. Das wären bei mir:

    – Stolz und Vorurteil
    – Aimée & Jaguar
    – Pan’s Labyrinth
    – Herr der Ringe (3 Teile)
    – Harry Potter
    – Star Wars
    – 3 Haselnüsse für Aschenbrödel
    – Die Manns
    – Jumpin Jack Flash
    – Bridget Jones

    Dir schöne Weihnachten!

    JED :o)

  44. Kann ich “In the Mood for Love” gegen “Blessing Bell” tauschen?

  45. Pingback: Blogparade: beste Filme aller Zeiten | orange Gedanken- und Fotofussel

  46. Pingback: Die besten Filme aller Zeiten | Gilly's playground

  47. Reihenfolge egal:
    Big Lebowski
    Clearcut
    Il Grande Silencio
    Woodstock
    Der Mann, den sie Pferd nannten
    Der Partyschreck
    Basta – Rotwein oder Totsein
    Meine teuflischen Nachbarn
    Bachelor Party
    und noch ein paar andere, die mir gerade nicht einfallen

  48. Pingback: Blogparade: meine liebsten DVDs – freeQnet